Sommerferien 2018

Das Kammerorchester Metzingen macht hitzefrei. Die erste Probe nach der Sommerpause findet am Donnerstag, 13.09.2018 um 19:45 Uhr im Pavillon der Musikschule Metzingen statt. Über neue Mitspieler, vor allem Violinen und Bratschen, würden wir uns sehr freuen. Der September wäre eine gute Möglichkeit noch in die Probenarbeit für das Herbstkonzert am 18.11.2018 in der Stadthalle Metzingen einzusteigen. Das temperamentvolle, spanische Programm macht richtig Freude.

Pfingstferien

Während den Pfingstferien pausiert auch das Kammerorchester Metzingen. In der letzten Probe vor den Pfingstferien wurden Noten für das Herbstkonzert verteilt, so dass sich die Mitglieder individuell auf das neue Programm vorbereiten können.

Die Probenarbeit wird am 7.06.2018 wieder aufgenommen, allerdings an einem neuen Probenort. Die Proben des Kammerorchesters finden jeden Donnerstag ab 19:45 Uhr im Pavillon der Musikschule statt, Nürtinger Str. 45 in 72555 Metzingen.

Neues über die Konzerte 2018

Das Konzert am 6. Mai 2018 in der Neuen Aula des Dietrich-Bonhoeffer- Gymnasiums um 17 Uhr wird als Benefizkonzert für das Familienzentrum Pfleghof durchgeführt. Genießen Sie ein schönes Konzert und spenden Sie gleichzeitig für einen guten ZwecK!

Das Herbstkonzert in der Stadthalle in Metzingen am 18. November 2018 um 17 Uhr ist ein Konzert spanischer Musik. Stücke von Joaquin Rodrigo, Luigi Boccherini und Juan Crisòstomode Arriaga. Freuen Sie sich auf das außerordentliche Konzert und machen Sie Freunde, die Spanien und die spanische Sprache und Kultur lieben, darauf aufmerksam.

Schauen Sie doch mal bei einer Probe – donnerstags ab 19.45 Uhr – in der Medienakademie vorbei.

Jahresmitgliederversammlung 2018

Am 8.02.2018 findet um 20:30 Uhr die Jahresmitgliederversammlung des Kammerorchesters Metzingen e. V. in der Medienakademie Metzingen statt. Alle Vereinsmitglieder sind herzlichst eingeladen teilzunehmen.

Auf der Agenda steht sowohl ein Rückblick der Aktivitäten von 2017, als auch ein Ausblick auf die Vorhaben der nächsten Jahre. Ebenso wird die finanzielle Situation des Vereins vorgestellt.

Wichtiger Punkt sind auch die Neuwahlen von Vorstand, Musikalischer Leiter, Notenwart, Kassier und Schriftführer.